Textversion
StartseiteÜber unsTermineFormulareInfosRekordeKampfrichterLinks

Allgemein:

Startseite

Vorstand

Vereine

LSN Aktuell

LSN Forum

Satzung

Über diese Seite

Impressum

Haftungsausschluss

Willkommen auf unserer Webseite.

Aktuelles

Dienstag, 18. Juli 2017 - 16:50 Uhr
Norddeutsche Freiwassermeisterschaften 2017

Am 16. Juli 2017 fanden im Möllner See die Norddeutschen Freiwassermeisterschaften statt.
Aus dem Gebiet des Kreisschwimmverbandes Harburg-Land war der SC Seevetal mit sechs Schwimmern am Start.
Dabei konnten sich vier Schwimmer in den Medaillenrängen platzieren. Erfolgreichster Schwimmer war Thomas Verse (AK 50) mit dem 1. Platz über 2500m und dem 2. Platz über 5000m.
Ulrich-Utz Morche (AK 70) startete ebenfalls über die 2500m und belegte hier in einer Zeit von 51:06,33 min. den 1. Platz. Ebenfalls über die 2500m-Distanz erschwammen sich Johanna Brügge (AK 25) und Rainer Brase (AK 60) einen dritten Platz.
Jonathan Brase (Jg. 2003) erreichte einen 5. Platz.
Wiebke Krafzik (Jg. 2003) konnte leider verletzungsbedingt den Wettkampf nicht bis zum Ende schwimmen.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.
<gst>

(Das Foto zeigt v.l. Thomas Verse, Rainer Brase, Ulrich-Utz Morche, Jonathan Brase, Johanna Brügge u. Wiebke Krafzik)



Montag, 19. Juni 2017 - 19:27 Uhr
Deutscher Staffel-Mastersrekord für SG Wiste Schwimmerinnen

Die 50m Elbe-Schwimmhalle in Magdeburg war am letzten Wochenende Austragungsort der Deutschen Masters-Meisterschaften. 810 Aktive aus 18 Landesverbänden und 244 Vereinen waren mit 2316 Einzel-und 356 Staffelstarts dabei. Die SG Wiste war mit acht Damen,23 Einzel-und 5 Staffelmeldungen dabei. Mit einem neuen deutschen Rekord für Masters-Staffeln in der AK 200+ über 4x100m Freistil verbesserten Claudia Lipski, Britta Kügler, Martina Homeyer und Sandra Suhr die bisherige Bestzeit der SG Essen um über eine Sekunde. Zwei weitere Staffeltitel über 4x50m Lagen und 4x50m Freistil in der gleichen Altersklasse holten Claudia Lipski, Sandra Stuhr, Martina Homeyer und Jana Scharnberg. Einen Einzeltitel gewann Claudia Lipski(AK50) über 100m Rücken und Deike Homeyer (AK 25) über 100m Brust. Zur Deutschen Masters-Vizemeisterschaft schwamm Deike Homeyer über 50m Brust , die 4x50m Bruststaffel in der AK 160+ mit Claudia Lipski, Martina Homeyer , Sina Krukenberg und Deike Homeyer sowie die 4x100m Lagenstaffel in der gleichen Altersklasse mit Claudia Lipski, Deike Homeyer, Sandra Stuhr und Jana Scharnberg. Zur Bronzemedaille schwammen Sandra Stuhr (AK 45) über 200m Lagen und Sina Krukenberg (AK25) über 100m Brust. Knapp am Treppchen vorbei als Vierte platzierten sich Ullrich U. Morche über 50m und 100m Brust, Sandra Stuhr über 100m Schmetterling, Jana Scharnberg und Deike Homeyer jeweils über 200m Freistil.
Jeweils unter die ersten Zehn kamen mit Platz 5 Deike Homeyer (200m Lagen ) und Claudia Lipski (50m Brust). Sina Krukenberg (50m Brust) und Britta Kügler(AK 50) über 200m Lagen wurden Sechste. Platz 7 belegten Sandra Stuhr (50m Brust und 200m Freistils, Jana Scharnberg über 100m Rücken sowie Britta Kügler (50m Schmetterling) .Platz 8 gab es für Jana Scharnberg über 100m Brust,100m Freistil und 50m Rücken sowie Sandra Stuhr über 50m Schmetterling. Zu Platz Neun in ihren Altersklassen schwammen Sina Krukenberg (200m Freistil) und Martina Homeyer über 50m Brust. Erstmals bei einer Deutschen Masters-Meisterschaft dabei schwamm mit persönlicher Bestzeit Manuela Krüger (AK 55) auf Platz 16 über 50m Freistil.
<pn>

Bild mit v.l.:
Oben: S.Stuhr, M.Krüger, C.Lipski, J.Scharnberg
Unten: B.Kügler,D.Homeyer,Ulrich-Utz Morche, S.Krukenberg, M.Homeyer.




Montag, 12. Juni 2017 - 20:42 Uhr
Kreismeisterschaften in Hanstedt

Die diesjährigen Kreismeisterschaften fanden – wie im vergangenen Jahr – im Waldbad Hanstedt statt.
Bei strahlendem Sonnenschein traten die von 6 Kreisvereinen gemeldeten 104 Schwimmer zu den Wettkämpfen an.

Der erfolgreichste Teilnehmer dieser Meisterschaften war Mats Huster von den Schwimmfreunden Meckelfeld, der auf den Strecken 100m Freistil, 100m Brust, 100m Schmetterling und 200m Lagen jeweils den Kreismeistertitel gewann.
Über 100m Brust und 100m Schmetterling siegte Deike Homeyer von der SG Wiste.
Die weiteren Kreismeistertitel gingen an: Leonie Bertram (Blau-Weiss Buchholz) über 100m Freistil, Sina Bertram (BW Buchholz) über 100m Rücken, Christoph Lorenzen (TVV Neu Wulmstorf) über 100m Rücken sowie Lena Cramer (SFM) über 200m Lagen, die mit diesem Titel die jüngste Gewinnerin in der offenen Wertung war (Jahrgang 2004).

In der Jahrgangswertung dominierten die Schwimmer Kilian Peters (SG Wiste) und Tobias Stelting (Blau-Weiss Buchholz), die alle Strecken für sich entscheiden konnten und somit fünf Titel für sich vereinnahmten.

Nicht minder erfolgreich waren mit jeweils vier Goldmedaillen Lena Cramer, Marvin Lossie u. Artur Wächter (Schwimmfreunde Meckelfeld) sowie Tom Luca Dähling u. Lisa Kraus (SG Wiste).

Jeweils drei erste Plätze erschwammen sich: Leonie Bertram, Vivien Sophie Hanke, Merle Hinrichs u. Carolin Stelting (Blau-Weiss Buchholz), Niklas Asshauer, Jamila Irmeili, Leon und Luis Pohl (SFM)

In den Staffelwettkämpfen sicherten sich die Schwimmer/innen von Blau-Weiss Buchholz sechs von acht möglichen Titeln. Sie dominierten über die 4x50m Brust m/w (Jg. 2005-2009), 4x50m Freistil m/w (Jg. 2005-2009), 4x50m Freistil w. sowie die 4x50m Lagen w.
Die Staffeln 4x50m Freistil m. sowie die 4x50m Lagen m. konnten die Schwimmfreunde Meckelfeld für sich entscheiden.
<gst>

(Das Foto zeigt:
oben die Siegerehrung der 4x50m Freistilstaffel w.
unten v.l. Tobias Stelting, Kilian Peters und Mats Huster)


Dienstag, 6. Juni 2017 - 12:05 Uhr
Kreismeisterschaften

Das Meldeergebnis der Kreismeisterschaften in Hanstedt wurde auf der Homepage veröffentlicht.

Ältere Beiträge

Anmelden

» nach Oben